Angebot!

YOGINALE: Nonstop Yoga Festival 2019 (Sa. 22.06 / So. 23.06.19)

45,00 65,00  inkl. 19% MwSt.

Termin: Samstag, 22. Juni & Sonntag, 23. Juni 2019
Ort: Cubus Kunsthalle, Friedrich-Wilhelm-Straße 64, 47051 Duisburg
Preise*: Bis 30.4.19 : 1 Tag – 45 Euro / 2 Tage – 65 Euro.
Ab 1.5.19 : 1 Tag – 65 Euro / 2 Tage – 85 Euro
*von jedem gekauften Ticket geht 1 Euro an die gemeinnützige Organisation „ImmerSatt Duisburg“.
Voraussetzungen: Für alle Yoga-Interessierten geeignet
Verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Bitte bei der Anmeldung mehrerer Personen die vollständigen Namen und Email-Adressen während des Buchungsvorgangs angeben.

Auswahl zurücksetzen
SKU: N/A

YOGINALE
Nonstop Yoga Festival

Passend zum Welt Yoga Tag findet am 22.06.& 23.06. zum dritten Mal das Nonstop Yoga Festival in Duisburg statt, diesmal in der Cubus Kunsthalle und in der neuen Fassung.

Zwei Yogastudios stehen jetzt dahinter: Yoagna Yogastudio Duisburg und BlissYoga Mülheim.

Zusammen mit Yogalehren aus der gesamte Metropole Ruhr (Dortmund, Essen, Mühlheim, Duisburg, Düsseldorf) möchten wir mit euch 2 intensive und lehrreiche Tage erleben.

Das Ganze nimmt noch mehr eine künstlerischen Touch und heißt ab jetzt YOGINALE 🙂

Philosophie

Yoga ist nicht nur körperliches Training – es ist viel mehr eine Technik um ein besseres Bewusstsein zu entwickeln und so mehr Freunde und Erfüllung im Leben zu erfahren.

Spricht es Dich an? Dann sei dabei und bringe Deine Freunde mit. Wie freuen uns schon riesig auf die Zeit mit Dir!

Was Dich erwartet

Zentral gelegen, unweit des Duisburger Hauptbahnhofs, mitten im grünen Kantpark finden wir ideale Bedingungen, um zusammen mit Teilnehmenden aus dem gesamten Ruhrgebiet Yoga feiern zu können. Das Programm wird dabei genau so bunt und facettenreich, wie das Ruhrgebiet selbst.

Angefangen von Yoga Workshops zu spezifischen Themen,  Vorträgen, Meditationen, Seelenpausen bis zu Live Musik und kleinen Verkaufsständen mit regionalen Produkten wird wie immer für jeden etwas dabei sein.

Nehme teil, übe mit uns Yoga und tausche Dich mit Yogis aus der gesamten Metropole Ruhr, denn „Wir aus dem Ruhrgebiet verbiegen uns nicht, wir machen Yoga!“ 🙂 

Nonstop Yogafestival 2018

So war es im letzten Jahr:)

Vorläufiges Programm

Der Ablauf und die Zeiten können sich noch ändern.

SAMSTAG, 22.06.19

  • 9.00 - 9.45 Eröffnung des Festivals - Mantra & Meditation mit Jina

  • 10.00 - 11.30 Budokon Yoga with Attila Gyömrei (EN)

  • 11.45 - 13.00 wird noch bekannt gegeben

  • 13.00 - 13.45 Seelenpause

  • 13.45 - 15.00 VORTRAG: Mehr als Bewegung - Yoga für das Leben mit Gaby Alscher

  • 15.15 - 16.30 Spinal Movements (gesunde Wirbelsäule) - mit Sabrina

    Gymnastik für Deine Wirbelsäule entwickelt von Simon Borg-Olivier, Physiologe und Yoga-Lehrer mit über 30 Jahren Erfahrung. Möchtest Du schnell etwas für einen gesunden Rücken tun und das auch noch leicht und mit Genuss? Dann komme vorbei!

  • 16.45 - 18.15 Hanuman und die Mango - mit Natascha Kiessler

    mit bunten Geschichten, Hüftöffnern (natürlich) und einer Prise Self-Empowerment.

    Hanuman ist vielleicht der beliebteste unter den indischen Gottheiten. Der kleine, dicke, sympathische Geselle liegt uns deswegen besonders am Herzen, weil er zutiefst menschlich ist. Allen voran seine Schwäche für Süßigkeiten und gutes Essen ;-). Was ist mit der Mango auf sich hat, efährst du in diesem Workshop.

  • 18.30 - 20.00 Vortrag und Workshop - Yoga für den Körper und Geist - mit Nica

    Yoga kann helfen Achtsamkeit zu entwickeln – aber wie genau? In diesem Workshop bekommst Du die Antwort auf die Frage und erfährst wie Du Deine Yogapraxis und Erfahrungen Deines Alltags intensivierst. Körperintelligenz wird erweckt, Intuition gestärkt, Vertrauen dem Leben gegenüber unterstützt.

  • 20:15 - 21.15 Klangmeditation - Baden im Klang (Didgeridoo und Kehlkopfgesang) - mit Waskhar

    Ein Klangbad ist eine Innenweltreise. Es lädt uns ein, den Alltag hinter uns und den Strom der Gedanken ruhen zu lassen.

    Für die Dauer von ca. 90 Minuten umhüllen uns die Klänge von Instrumenten und Gesängen unterschiedlicher Traditionen, sickern in uns ein, füllen uns an.

    Das Klangbad eröffnet einen Raum, gehalten durch achtsames Spiel der Instrumente, in dem Transzendenz erfahren werden kann. Wir „schweben“ in dem vorbewußten Raum zwischen Wachsein und Schlaf, dem sogenannten Alphazustand, der als der Kreativität und dem intuitiven Lernen förderlich gilt.

    Zu hören und zu erfahren gibt es die Klänge von Gongs, Klangschalen, Didgeridoos, Maultrommeln, Kalimbas, Monochord, Shrutibox, Flöten, Schlitztrommel, Rahmentrommel, Oberton- und Kehlgesang, Regenring und diversen Kleinpercussion-Instrumenten und im Anschluß die Stille.

  • 21:15 - 23:00 Tanzen

SONNTAG, 23.06.19

  • 9.00 - 10.00 Pranayama (Atemübungen, Yoga für den Geist) - mit Nica

    Pranayama sind yogische Atemübungen. “Prana” bedeutet Lebensenergie und „Ayama“ kann mit „kontrollieren“ oder auch mit „erweitern“ übersetzt werden. So kann man mit Atemübungen seine eigene Lebensenergie beeinflussen. “Wie kann man sich durch richtiges Atem körperlich und geistig entspannen?” – dies ist das Thema des Workshops.

  • 10.15 - 11.30 Blind folded Yoga - mit Regina

  • 11.45 - 13.00 Umkehrhaltungen - mit Kevin Beavers

  • 13.00 - 13.45 Seelenpause

  • 13.45 - 15.00 VORTRAG: wird noch bekannt gegeben

  • 15.15 - 16.45 Bliss Flow - mit Jina Oh

  • 17.00 - 18.15 Thai Yoga Massage mit Kai Ribereau

  • 18.30 - 19.45 Yoga on the Beat mit Tatjana Brummel

  • 19.45 - 20.30 - Abschluss

    Vorläufiges Programm

    Der Ablauf und die Zeiten können sich noch ändern.

LeiterInnen der Workshops

Nica Agapova

Nica ist die Gründerin des Yoagna Yogastudios, leitet Yogakurse in Duisburg und Berlin, gibt Seminare und organisiert Yogareisen. Ihr Unterricht zielt darauf ab ein möglichst gutes Körpergefühl und eine gute Körperwahrnehmung beim Praktizierenden zu entwickeln sowie das Bewusstsein zu trainieren, sodass der Geist klarer und ruhiger wird.

 

Jina Oh


Jina ist die Gründerin von BlissYoga Studio in Mülheim, hat eine Yogastunde entwickelt, die Achtsamkeit fördert und gleichzeitig den Körper herausfordert. Durch eine kreative Abfolge der Haltungen verbindet sie ihre Liebe zum Fliessen des Ashtanga-Vinyasas und die Präzision des Iyengar zu einer kräftigen, anspruchsvollen und tief erholsamen Stunde. Sie unterrichtet auf Deutsch (mit amerikanischem Akzent) und Englisch. Und manchmal auch gemischt!

 

Sabrina Pompe

Inspiriert durch Tanz (klassisches Ballett & zeitgenössischer Tanz) und Bewegung fand sie vor über zehn Jahren ihren Weg zum Yoga und hat seitdem während ihrer intensiven Yogapraxis eine Vielzahl von Yogastilen und -techniken – mit Hatha Yoga als Basis – kennengelernt. Sabrina hat ihr Verständnis der Anatomie und Physiologie des Yoga in 2013 grundlegend durch eine Ausbildung bei Simon Borg-Olivier (Yoga Synergy, ‘Yoga Fundamentals’) vertieft.

 

Attila Gyömrei


I’m a mixed mover, personal trainer, massage therapist and a genuine waterman from Hungary. Currently living in Düsseldorf.

 

Tatjana Brummel

Gründerin des FreiRaum Yoga Studios in Dortmund. „Ob wild und frei, kraftvoll und kontrolliert oder ruhig und meditativ – Bewegung ist ein fester Bestandteil meines Lebens und macht mich glücklich. In meinen Stunden gebe ich meine eigene Begeisterung an andere weiter, um diese Glücksmomente mit ihnen zu teilen.“

 

Juliane

Als Heilpraktikerin und Ayurveda Beraterin hat Juliane einen ganz besonderen und spannenden Zugang zum menschlichen Körper. Es ist für sie eine wunderschöne Möglichkeit Körper, Geist und Atem zu verbinden, die Wahrnehmung des Körpers zu verbessern, den Energiefluss im Körper zu spüren und den Geist zur Ruhe zu bringen.

 

Kevin Beavers


Umkehrhaltungen und Liebe zum Detail unterrichtet Kevin in Düsseldorf

 

Regina

Regina unterrichtet seit 8 Jahren Yoga. Besonders der Vinyasa-Stil hat es ihr angetan, gemischt mit Hatha Yoga und ein wenig Yin-Yoga. Als Pilatestrainerin lässt sie immer wieder Core-Übungen für eine stabile Körpermitte einfließen. Ebenfalls reichert Regina ihren Unterricht mit dem Faszien-Prinzipien an, was ihre Stunden besonders abwechslungsreich werden lässt.

 

Gaby Alscher

Selbständig als Trainerin, Therapeutin und Dozentin

 

Natascha Kiessler


NATASCHA ist „the Mastermind“ hinter CoolYoga, Dotmung und Bochum

 

Kai Ribereau


„Leidenschaftlich und begeistert widme ich mein Leben der Thai Massage, dem Yoga und meiner Familie. Der Schlüssel zu dieser Begeisterung ist ein liebevoller und mitfühlender Umgang miteinander.“

 

Waskhar

Waskhar ist ein Musiker vom Herzen.  Jam, Improvisation, das Unvorhersehbare liegt ihm am meisten. Diese Vorliebe für die künstlerische Auseinandersetzung mit Zeit, Ort, anderen Menschen und der Intuition, sowohl als Solist, als auch im Ensemble, begleiten ihn schon während seiner gesamten Laufbahn. Mehr unter www.palosanto.de

Preise

Early Bird bis 30.4.19

45 Euro – 1 Tag
65 Euro –  2 Tage

Normalpreis ab dem 1.5.19

65 Euro – 1 Tag
85 Euro –  2 Tage

Aktionen und Rabatte

Am Yoginale Wochenende kannst Du

  • Produkte bewusster Marken gewinnen
  • vergünstigte Karten für den regelmäßigen Yogaunterricht kaufen

Unsere Sponsoren

Bissingheimer Dorfimkerei
Bausinger-Yogamanufaktur
1-2-3 KäSeHoch Individuelle Großtagespflege

Zusätzliche Information

Preis-Variation

Samstag & Sonntag, Samstag, Sonntag