Nonstop Yoga Festival 2019 (Sa. & So., 02.-03. November 2019)

Termin: Samstag, 02. November & Sonntag, 03. November 2019
Ort: Yoagna Yogastudio, Grabenstraße 15, 47057 Duisburg
Preis: auf Spendenbasis. Zahle so viel wie Du möchtest und kannst. Entweder schon jetzt über dieses Formular, erst vor Ort oder beides.
Voraussetzungen: Für alle Yoga-Interessierten geeignet
Verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Sichere Dir einen Platz in jedem Workshop, den Du besuchen möchtest. Das Anmeldeformular findest Du unten.

Nonstop Yoga Festival 2019

Im 2019 findet zum dritten Mal das Nonstop Yoga Festival in Duisburg statt.

Zusammen mit Yogalehren, BodyWorkers und Spezialisten aus dem Gebiet Achtsamkeit möchten wir mit euch zwei intensive und lehrreiche Tage erleben.

Speziell an diesem Wochenende möchten wir uns besonders mit dem Thema Umwelt und Klima beschäftigen: mehr Achtsamkeit in dem, welche Auswirkungen unsere Handlungen im Alltag auf die Umwelt haben.

Philosophie

Yoga ist nicht nur körperliches Training – es ist viel mehr eine Technik um ein besseres Bewusstsein zu entwickeln und so mehr Freunde und Erfüllung im Leben zu erfahren.

Spricht es Dich an? Dann sei dabei und bringe Deine Freunde mit. Wie freuen uns schon riesig auf die Zeit mit Dir!

Was Dich erwartet

Angefangen von Yoga Workshops zu spezifischen Themen,  Vorträgen, Meditationen, Seelenpausen bis zu Live Musik und kleiner Info-Station mit regionalen und deutschlandweiten Anbietern von bewussten Lösungen für den Alltag wird wie immer für jeden etwas dabei sein.

Im eineinhalb Stundentakt findet ein Workshop statt. In den Pausen lernst Du die Lehrer näher kennen, tauschst Dich mit anderen Teilnehmern aus und genießt kleine Snacks und Erfrischungsgetränke.

Nehme teil, übe mit uns Yoga und tausche Dich mit Yogis aus, denn „Wir lassen uns nicht verbiegen, wir machen Yoga!“ 🙂 

Wer steht dahinter?

Das Team von Yoagna Yoga Studio, Duisburg-Neudorf. Gründerin Nica Agapova.

Aktionen und Rabatte

Am Festival Wochenende kannst Du

  • 10-er Karte für 130 Euro statt für 150 Euro vor Ort in Bar erwerben
  • Flat-Monatsmitgliedschaft für 35 Euro statt für 55 Euro für den ersten Monat abschliessen

Kosten

Die Teilnahme am Nonstop Yoga Festival findet auf Spendenbasis statt.

Empfehlung für eine Spende: 10 Euro pro Workshop/Vortrag oder 50 Euro pro Tag

Anmeldung

Sichere Dir Deinen Platz in den Workshops, die Du besuchen möchtest. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Beschreibung der einzelnen Workshops sowie Infos zu Dozenten findest Du weiter unten.

Bitte gib Deinen Namen und Vornamen ein.*

Bitte gib Deine Email-Adresse an.*

An welchen Workshops möchtest Du teilnehmen?*
(Bitte wähle einen oder mehrere Punkte aus der Liste aus)

SAMSTAG 02. NOVEMBER 2019

11.00 - 12.10 Yoga Basics (Einstieg in Yoga) - mit Nica
12.30 - 13.40 Kraft Yoga (Kraftaufbauende Übungen) - mit Marina
14.00 - 15.10 Stretch Yoga (Yoga für mehr Flexibilität) - mit Marina
15.30 - 16.40 VORTRAG: Die Wurzeln von Yoga. Wie kann Yoga im Alltag helfen. - mit Nica
17.00 - 18.10 Vinyasa Yoga - mit Regina
18.30 - 19.40 Yin Yoga - mit Regina und Adrienn
20:00 - 20.30 Meditation
21:00 - 22.00 Live Musik

SONNTAG 03. NOVEMBER 2019

09.00 - 10.10 Pranayama - Atemübungen, Yoga für den Geist - mit Nica
10.30 - 11.40 Yoga&Dance mit Andreas
12.00 - 13.10 Effizientes Bewegen - mit Peter
13.30 - 14.40 VORTRAG: Von Selbstliebe zu mehr Umweltschutz - mit Aleksandra
15.00 - 16.10 Spinal Movements (gesunde Wirbelsäule) - mit Sabrina
16.30 - 17.40 Auf dem Kopf und in den Körper - mit Nica
18.00 - 19.10 Entspannung. Meditation. Yoga Nidra - mit Juliane

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?

Ich besuche Yoagna Yogastudio
Über Facebook
Über eine Zeitung / Zeitschrift
Durch Freunde/ Bekannte
Über einen Flyer, Aufkleber, etc
Über eine Internetsuche
Sonstiges

Hier hast Du Platz für einen Kommentar / Anmerkungen oder Fragen.

Ich möchte über weitere Veranstaltungen von Yoagna Yogastudio informiert werden. Bitte nimmt mich in den Verteiler auf.

NONSTOP YOGA FESTIVAL 2018

// So war es im letzten Jahr:)

UNSERE SPONSOREN

Manu's ManuTeeFaktur

DRINK GLOBAL-BREW LOCAL

www.manuteefaktur.com

Der Kleine Yogi

EIN ZAUBERHAFTER ALLTAGS-COACH DER GANZ BESONDEREN ART

www.derkleineyogi.at

Programm

SAMSTAG, 02.11.19

  • 11.00 - 12.10 Yoga Basics (Einstieg in Yoga) - mit Nica

    Für Yoga Anfänger und nicht nur: kurz und leicht verständlich werden die Grundlagen gesunder Bewegung dargestellt. Damit jede Bewegung Dich erfreut und kräftigt.

  • 12.30 - 13.40 Kraft Yoga (Kraftaufbauende Übungen) - mit Marina

    Kraftvoll und verletzungsfrei trainieren – für sportliche Menschen und diejenigen, die es werden möchten. Kraft, Vitalität und Beweglichkeit durch richtige Form und Intensität von Bewegung erreichen. Der Schwerpunkt beim Kraftyoga liegt auf körperbetontem Yoga, auf kraftvolle Asanas, die mit Rücksicht auf korrekte technische Ausführung und gesunde Körperhaltung ausgeführt werden sollen.

  • 14.00 - 15.10 Stretch Yoga (Yoga für mehr Flexibilität) - mit Marina

    Die Beschreibung folgt

  • 15.30 - 16.40 VORTRAG: Die Wurzeln von Yoga. Wie kann Yoga im Alltag helfen. - mit Nica

    Die Beschreibung folgt

  • 17.00 - 18.10 Vinyasa Flow Open Your Heart - mit Regina

    In diesem Kurs widmen wir uns der Öffnung unseres Herzens. Dabei werden wir uns von leichten zu tiefen Rückbeugen hinarbeiten.

    Eine Kombination von kräftigender Anspannung und wohltuender Entspannung.

  • 18.30 - 19.40 Yin Yoga - mit Regina und Adrienn

  • 20:00 - 20.30 Meditation

    Eine Beschreibung folgt

  • 21:00 - 22.00 Live Musik

    Eine Beschreibung folgt

SONNTAG, 03.11.19

  • 9.00 - 10.10 Pranayama (Atemübungen, Yoga für den Geist) - mit Nica

    Pranayama sind yogische Atemübungen. “Prana” bedeutet Lebensenergie und „Ayama“ kann mit „kontrollieren“ oder auch mit „erweitern“ übersetzt werden. So kann man mit Atemübungen seine eigene Lebensenergie beeinflussen. “Wie kann man sich durch richtiges Atem körperlich und geistig entspannen?” – dies ist das Thema des Workshops.

  • 10.30 - 11.40 Yoga&Dance mit Andreas

    Ein dynamischer Vinyasa Flow kombiniert mit vielen tänzerischen Elementen und einer energetisierenden Musik wird Dir das Gefühl geben, nicht auf einer Yogamatte zu sein, sondern auf einem fliegenden Teppich.

  • 12.00 - 13.10 Effizientes Bewegen - mit Peter

    Wollen wir beweglich und stark sein, ist unser Alltag der Schlüssel. Und hier sind es oft die kleinen Dinge, die wir tun oder lassen, die uns freie Bewegung erlauben mit einem Körper, in dem wir uns wohlfühlen. Unser tägliches Handeln und unsere Gewohnheiten bestimmen darüber, was mit unserem Körper möglich ist, aber auch was mit allem um ihn herum geschieht: Unserer Umwelt.

    In diesem Kurs wollen wir gemeinsam entdecken wie kleine Dinge wie auf dem Boden sitzen, auf ihn herunter- und wieder heraufkommen und effizientes auf ihm bewegen unser Leben verändern kann, sogar unglaublich viel Freude macht und warum Bewegung und Klimawandel so eng miteinander verbunden sind.

  • 13.30 - 14.40 VORTRAG: Mehr Selbstliebe für mehr Umweltschutz - mit Aleksandra

    Negative Gefühle und Gedanken sind manchmal überwältigend. So stark, dass man anfängt, die Welt um sich herum in schwarzen Farben zu sehen und entsprechend auf die Mitmenschen zu reagieren. Was ist die Natur der negativen Gefühlen und Gedanken? Wie entstehen sie? Kann man sie umwandeln, um entspannter durchs Leben zu gehen?

    In diesem Vortrag bringt Aleksandra das Thema der negativen Gefühlen und Gedanken näher und  gibt dazu eine geführte Meditation/ Hypnose. Du bist eingeladen zu spüren, wie es sein wird, wenn du dich wahrhaftig selbst annimmst und wirklich lieben lernst.

    Im Endeffenkt ist Selbstliebe auch Umweltschutz, denn wenn wir mild sind mit uns selbst, strahlen wir es aus und andere Menschen können sich „anstecken“ 😉

  • 15.00 - 16.10 Spinal Movements (gesunde Wirbelsäule) - mit Sabrina

    Gymnastik für Deine Wirbelsäule entwickelt von Simon Borg-Olivier, Physiologe und Yoga-Lehrer mit über 30 Jahren Erfahrung. Möchtest Du schnell etwas für einen gesunden Rücken tun und das auch noch leicht und mit Genuss? Dann komme vorbei!

  • 16.30 - 17.40 Auf dem Kopf und in den Körper - mit Nica

    Umkehrhaltungen zur besseren Körperwahrnehmung. Kopfstand, Handstand und vieles mehr. Hast Du noch nie gemacht? Dann bist Du hier genau richtig. Bist Du schon erfahren? Komme und entdecke Feinheiten für Dich.

  • 18:00 - 19:10 Entspannung, Meditation, Yoga Nidra

    Empty section. Edit page to add content here.

LeiterInnen der Workshops

Nica

Nica ist die Gründerin des Yoagna Yogastudios, leitet Yogakurse in Duisburg und Berlin, gibt Seminare und organisiert Yogareisen. Ihr Unterricht zielt darauf ab ein möglichst gutes Körpergefühl und eine gute Körperwahrnehmung beim Praktizierenden zu entwickeln sowie das Bewusstsein zu trainieren, sodass der Geist klarer und ruhiger wird.

 

Sabrina

Inspiriert durch Tanz (klassisches Ballett & zeitgenössischer Tanz) und Bewegung fand sie vor über zehn Jahren ihren Weg zum Yoga und hat seitdem während ihrer intensiven Yogapraxis eine Vielzahl von Yogastilen und -techniken – mit Hatha Yoga als Basis – kennengelernt. Sabrina hat ihr Verständnis der Anatomie und Physiologie des Yoga in 2013 grundlegend durch eine Ausbildung bei Simon Borg-Olivier (Yoga Synergy, ‘Yoga Fundamentals’) vertieft.

 

Juliane

Als Heilpraktikerin und Ayurveda Beraterin hat Juliane einen ganz besonderen und spannenden Zugang zum menschlichen Körper. Es ist für sie eine wunderschöne Möglichkeit Körper, Geist und Atem zu verbinden, die Wahrnehmung des Körpers zu verbessern, den Energiefluss im Körper zu spüren und den Geist zur Ruhe zu bringen.

 

Adrienn

Adrienn unterrichtet mit großer Leidenschaft Yoga in der Tradition nach Krishnamacharya/T.K.V. Desikachar. Zentrales Anliegen dieser Tradition ist es, die persönlichen Besonderheiten eines jeden Menschen zu berücksichtigen und entsprechend die Yogapraxis anzupassen. In ihren Yogastunden werden die Yogahaltungen meist dynamisch und harmonisch in enger Verbindung mit dem Atem angeleitet.

 

Marina

Seit ihrer Kindheit liebt Marina Tanz und Sport und hat im Jahr 2005 ihre ultimative Verbindung zur Körperlehre – Hatha Yoga – für sich gefunden. Als ausgebildete Trainerin in Sportakrobatik und Sportlehrerin betrachtet sie Yoga nicht als Leistungsport. Fasziniert von den Veränderungen, die von Yoga ausgelöst werden, versucht sie in ihrem Unterricht das positive Lebens- und Körpergefühl, welches beim Praktizieren von Yoga entsteht, zu vermitteln und weiterzugeben.

 

Regina

Regina unterrichtet seit 8 Jahren Yoga. Besonders der Vinyasa-Stil hat es ihr angetan, gemischt mit Hatha Yoga und ein wenig Yin-Yoga. Als Pilatestrainerin lässt sie immer wieder Core-Übungen für eine stabile Körpermitte einfließen. Ebenfalls reichert Regina ihren Unterricht mit dem Faszien-Prinzipien an, was ihre Stunden besonders abwechslungsreich werden lässt.

 

Peter

Peter beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Themen Body Alignment und Nutritious Movement. Er ist begeistert von der Bewegung in jeglicher Form sowie das dadurch neu gewonnene Lebensgefühl und berührt damit einfach jeden.

 

Aleksandra

Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis in Moers tätig.
Begleitet Menschen in Einzelsessionen bei ihren seelischen und psychischen Problemen und Themen, leitet seit Jahren Gruppenmeditationen und Seminare.

 

Andreas

Andreas hat Salsa professionell gemacht und hat sich mittlerweile auf Vinyasa Yoga spezialisiert. Den tänzerischen Ansatz findet man in seinem Unterricht wieder.